Termine  

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
   

Ziel des vorliegenden Konzepts ist der systematische Aufbau von Computerkompetenz und die Einbindung in den Sachunterricht in der Klassenstufe 3.

 DBneu 2 33Prozent2children

Klassenstufe 3

Je Woche eine Teilungsstunde

Ca. 39 Stunden, die unten vorgegebenen Stundenzahlen sind als Vorschlag zu verstehen.

Inhalte:

  • Bedienung des Computers. (3 Stunden)

 

Einschalten und ausschalten des Computers, sorgfältiger Umgang mit dem Arbeitsplatz.

Besprechung des Regelkataloges für das Verhalten im Computerraum. (Regeln an der Wandseite)

 

  • Aufbau eines Computers (Benennung der einzelnen Teile). (3 Stunden)
  • Welche Teile befinden sich im Computer?
  • Kompetenz über die wesentlichen Termini einer IT-Hardwareausstattung.
  • Speichermedien nennen.
  • Die Tastatur (5 Stunden)
  • Welche Tasten haben welche Funktionen?
  • Kompetenz im Umgang mit einer handelsüblichen Computertastatur.
  • Tastaturdiktat als Lernzielkontrolle.
  • Optional: Anbahnung des 10-Finger-Schreibens mit einer kindgemäßen Software.
  • Sicherheit im Umgang mit einer Textverarbeitung (8 Stunden)
  • Einfache für den Grundschulbereich wichtige Funktionen einer Textverarbeitung kennen lernen.
  • Erkennen, dass die wesentlichen Funktionen übertragbar sind auf andere Programme.
  • Schreiben von einfachen Texten aus dem Deutsch- und Sachkundeunterricht.
  • Speichervorgang am Beispiel einer Textverarbeitung erlernen.
  • Kompetenz im Umgang mit dem Schulserver (4 Stunden)
  • Vergabe eines Benutzernamens und eines Passwortes.
  • Anmeldung und Abmeldung am Server.
  • Speicherung der durch Schüler erstellten Dateien auf dem Server.
  • Abruf und Weiteverarbeitung der gespeicherten Dateien.
  • Der Dateimanager am Beispiel des Explorers (8 Stunden)
  • Anlegen und Löschen von Ordnern.
  • Aufbau einer Ordnerstruktur mit einem kindgemäßen Inhalt.
  • Berücksichtigung vorgegebener Konventionen.
  • Kopieren, verschieben, löschen von Dateien.
  • Umbenennen von Dateien.
  • Grundfunktionen eines Betriebssystems kennen lernen und anwenden (6 Stunden)
  • Erlernen der wichtigsten Funktionen am Beispiel eines ausgesuchten Betriebssystems.

(z.B.Systemsteuerung, Desktopgestaltung, Fenstereinstellungen usw.)

Die Evaluation erfolgt durch einen Multiple-Choice Test, wahlweise in gedruckter oder digitaler Form.

(2 Stunden) Alternativ kann ein praktischer Test in den letzten beiden Stunden durchgeführt werden.

   

Standort

   

Adresse

Hannemannstraße 68

12347 Berlin

   

ÖPNV-Verbindungen

metrobus 18x18 mit dem Bus M44 ab S-Bahnhof Herrmannstraße bis Haltestelle Wussowstraße

icon ubahn mit der U7 bis U-Bahnhof Blaschkoallee

BVG

   
© Herman Nohl 2018