2. Platz beim bundesweiten Wettbewerb Codingcup 2018                                                             

„Können Schildkröten Kunst?“

Das können sie auf jeden Fall! An der Herman-Nohl-Schule in Berlin-Neukölln hat eine bunt gemischte Lerngruppe der 5. und 6. Klasse mit der Programmierumgebung TurtleCoder gearbeitet und damit selbst gewählte Kunstskizzen nachprogrammiert. Die Schülerinnen und Schüler haben so toll gecodet, dass sie es mit ihrem Projekt „Können Schildkröten Kunst?“ in das Finale des CodingCup 2018 geschafft und letzendlich den 2. Platz im Wettbewerb erlangt haben.

Herzlichen Glückwunsch!

   
Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

exzellente digitale schule berlin

Förderverein Herman-Nohl-Schule

   

Landesverband der Foerdervereine

   

Leseförderung-Landesverband der Fördervereine Berlin-Brandenburg

   

ANSCHRIFT

Herman-Nohl-Schule
Hannemannstraße 68
12347 Berlin

ANFAHRT

metrobus 18x18 Bus M44 bis Wussowstraße

icon ubahn U7 bis Blaschkoallee

     BVG-Fahrinfo

KONTAKT

Telefon: 030 / 62 00 83 30
Fax: 030 / 62 00 83 44
E-Mail: sekretariat@hnsb.eu

INFORMATION