Ziel des vorliegenden Konzepts ist der systematische Aufbau von Computerkompetenzen und deren Einbindung in den Sachunterricht der Klassenstufe 3.

 

Hardware- & Software-Kompetenzen (ca. 39 Schulstunden):

 

Bedienung des Computers (3 Stunden)

•  Einschalten und Ausschalten des Computers, sorgfältiger Umgang mit dem Arbeitsplatz

•  Besprechung des Regelkataloges für das Verhalten im Computerraum

 

Kompetenz im Umgang mit dem Schulserver (IServ) (4 Stunden)

•  Vergabe eines Benutzernamens und eines Passwortes

•  Anmeldung und Abmeldung am Server

•  Speicherung der durch Schülerinnen und Schüler erstellten Dateien auf dem Server

•  Abruf und Weiterverarbeitung der gespeicherten Dateien

•  Verwendung der Email-Adresse (Etiquette, Betreff, Anhänge, cc, usw.)

 

Aufbau eines Computers (Benennung der einzelnen Teile / 4 Stunden)

•  Welche Teile befinden sich im Computer?

•  Fachbegriffe der IT-Hardwareausstattung

•  Speichermedien benennen

•  Computer ABC (Lernmodul aus dem Internet ABC)

 

Die Tastatur (Welche Tasten haben welche Funktionen? / 5 Stunden)

•  Kompetenz im Umgang mit einer handelsüblichen Computertastatur

•  Anbahnung des 10-Finger-Schreibens mit kindgerechten Übungen (Typing Club)

•  Tastaturdiktate als Lernzielkontrolle

 

Textverarbeitung (Sicherheit im Umgang mit einer Textverarbeitung / 8 Stunden)

•  Einfache, für den Grundschulbereich wichtige Funktionen einer Textverarbeitung kennen lernen

•  Erkennen, dass die wesentlichen Funktionen übertragbar sind auf andere Programme

•  Schreiben von einfachen Texten aus dem Sachkundeunterricht

•  Speichervorgang am Beispiel einer Textverarbeitung erlernen

 

Der Dateimanager am Beispiel des Explorers (8 Stunden)

•  Anlegen und Löschen von Ordnern

•  Aufbau einer Ordnerstruktur mit einem kindgemäßen Inhalt

•  Berücksichtigung vorgegebener Konventionen

•  Kopieren, verschieben, löschen, umbenennen von Dateien und Ordnern

 

Grundfunktionen eines Betriebssystems kennenlernen und anwenden (6 Std.)

•  Erlernen der wichtigsten Funktionen am Beispiel eines ausgesuchten Betriebssystems (z.B. Systemsteuerung, Desktop-Gestaltung, Fenster usw.)

 

Die Evaluation erfolgt mit den Quiz-Lernspielen des Computer ABCs (1 Stunde).

   
Keine Termine
   

exzellente digitale schule berlin

   

schule in der digitalen welt 2022

   
   

Förderverein Herman-Nohl-Schule

   

Landesverband der Foerdervereine

   

Leseförderung-Landesverband der Fördervereine Berlin-Brandenburg

   

ANSCHRIFT

Herman-Nohl-Schule
Hannemannstraße 68
12347 Berlin

ANFAHRT

metrobus 18x18 Bus M44 bis Wussowstraße

icon ubahn U7 bis Blaschkoallee

     BVG-Fahrinfo

KONTAKT

Telefon: 030 / 62 00 83 30
Fax: 030 / 62 00 83 44
E-Mail: sekretariat@hnsb.eu

INFORMATION